© Norbert Klockgether, Bremen

Datenschutzhinweise für den Betrieb unserer Webseite

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche im Sinne der DS-GVO (DatenschutzGrundverordnung) sowie nationaler Datenschutzgesetze ist:

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
vertreten durch den Vorstand
Bürgermeister-Winkler-Str. 19-21
49661 Cloppenburg

Externe Datenschutzbeauftragte:
Zweckverband KDO
Elsässer Str. 66
26121 Oldenburg
datenschutzbeauftragter@thuelsfelder-talsperre.de

Bei weiteren Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an oben genannte E-Mail Adresse.

2. Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Damit wir unsere Webseite sicher und effektiv bereitstellen können, nehmen wir Hosting Leistungen der Firma exedra, Managed Internet services, Lucas Vossberg, Schmiedeweg 5, 26135 Oldenburg in Anspruch. Unsere Webseite wird auf dessen Servern mit Sitz in Frankfurt a. M. gehostet. Ein Auftragsverarbeitungsvertrag wurde abgeschlossen.

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • IP-Adresse
  • Ihr Betriebssystem
  • Referrer URL (zuvor besuchte Seite)
  • Name der abgerufenen Datei bzw. aufgerufene Seite
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs/ Zugriffs
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf / Zugriff erfolgreich war

Die Daten werden in sogenannten Logfiles unseres Systems auf den Webservern gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen, zur technischen Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Systeme.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich.

3. Verwendung von Cookies

Unsere Webseite verwendet lediglich Session-Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem gespeichert werden. Rufen Sie eine Website auf, so kann ein Cookie auf Ihrem Betriebssystem gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website funktionsfähig und nutzerfreundlich zu gestalten. Diese Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz technisch notwendiger Cookies ist § 25 Abs. 2 Nr. 2 TTDSG. Zweck der Verwendung in diesen Fällen ist es, die Nutzung von Websites für Sie zu ermöglichen und zu vereinfachen. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird (z. B. wenn Sie etwas in den Warenkorb legen).

Cookies werden auf dem Rechner des Nutzers gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie als Nutzer auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Werden Cookies für unsere Website deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website vollumfänglich genutzt werden.

4. Datenerhebung und Rechtsgrundlage bei Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail

Falls Sie mit uns Kontakt aufnehmen über das Kontaktformular auf unserer Webseite oder per E-Mail, verarbeiten wir Ihre Angaben zur Bearbeitung der Anfrage.

Dabei werden die in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert, dies sind: Name, E-Mail Adresse, Telefonnummer und Ihre Mitteilung an uns.

Zusätzlich erfassen wir Ihre IP-Adresse und den Zeitpunkt der Absendung.

Zweck der Verarbeitung: Bearbeitung und Beantwortung der Kontaktaufnahme.

Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail verarbeiten wir die Daten, die Sie uns darin mitgeteilt haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der zur Beantwortung notwendigen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unsere berechtigten Interessen ergeben sich daraus, dass wir Ihre Kontaktanfrage oder Ihre E-Mail beantworten können.

Haben Sie eine Einwilligung für die Erhebung darüber hinausgehender Daten erteilt, ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Die Daten werden vorbehaltlich gesetzlicher Aufbewahrungsfristen gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn wir Ihre jeweilige Anfrage abschließend bearbeitet haben.

5. Datenerhebung im Rahmen von Bestellungen und Buchungsanfragen

Über unsere Webseite können Sie Buchungsanfragen für Führungen, Wanderungen oder sonstige Veranstaltungen stellen.

Weiterhin können Sie in unserem Online-Shop Kartenmaterial und Broschüren bestellen.

Die im Rahmen des Bestellprozesses erhobenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) werden von uns zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder Buchung verarbeitet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die Erfüllung des Bestell- oder Buchungsauftrages und den vorvertraglichen Maßnahmen erforderlich.

Die für die Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben.

Ihre Angaben können außerdem vorübergehend in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden. Das erfolgt aber nur für die Dauer einer sogenannten Session. Dies ist erforderlich, um die Warenkorbfunktion innerhalb des Bestellvorganges zu erfüllen. Sofern Sie den Besuch der Webseite beenden, werden diese Cookies gelöscht.

6. Sichere Datenübertragung durch HTTPS

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen, treffen wir technische und organisatorische Maßnahmen. Unsere Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine HTTPS-Verschlüsselung. Dies gewährleistet, dass alle Daten, die zwischen Ihrem Browser und unserem Server übertragen werden, vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Die Verwendung von HTTPS, erkennbar am Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile, stellt sicher, dass Ihre persönlichen Daten sicher übermittelt werden.

7. Social Media Präsenzen

Um weitere Informationen über uns anzubieten und mit den Nutzern von Social Media Plattformen kommunizieren zu können, betreiben wir öffentlich zugängliche Profile innerhalb sozialer Medien:

Wir haben hierzu auf unserer Webseite Verlinkungen zu verschiedenen Social Media Plattformen eingerichtet, auf denen wir aktiv sind. Diese sind als Icons (grafische Symbole) der jeweiligen Plattform gestaltet, die Sie direkt zu unseren Profilen auf den jeweiligen Plattformen führen. Beim Anklicken dieser Links verlassen Sie unsere Webseite und werden zur entsprechenden Social Media Plattform weitergeleitet. Bitte beachten Sie, dass ab diesem Zeitpunkt für den Besuch der jeweiligen Plattform die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Plattform gelten. Es findet keine automatische Übertragung personenbezogener Daten an die Social Media Plattformen statt, solange Sie die Links nicht aktiv anklicken.

Bei der Nutzung dieser externen Plattformen kann es vorkommen, dass die Betreiber der sozialen Netzwerke Nutzerdaten verarbeiten, die nicht nur innerhalb der Europäischen Union, sondern auch außerhalb, insbesondere in den USA, gespeichert und verarbeitet werden können. Zu diesen Daten zählen unter anderem personenbezogene und Kontaktinformationen wie Namen, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, sowie Nutzungs- und Kommunikationsdaten, die Angaben zu Online-Aktivitäten, Interessen, Zugriffszeiten, Geräte-Informationen und IP-Adressen beinhalten können.

Häufig nutzen die Plattformbetreiber diese Daten auch für Zwecke der Marktforschung und Werbung. Das Nutzerverhalten, basierend auf in Cookies gespeicherten Informationen, kann zur Anzeige zielgerichteter Werbung innerhalb und außerhalb der sozialen Netzwerke genutzt werden. Für detaillierte Informationen zur Datenverarbeitung und Ihren Rechten verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen der jeweiligen sozialen Netzwerke.

Personenbezogene Daten werden durch die Verlinkungen auf die Social Media Präsenzen auf unserer Webseite nicht erhoben.

Wir halten Profile in folgenden sozialen Netzwerken bereit, auf die wir verlinken:

Instagram:
Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA (Mutterunternehmen: Meta Platforms, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland); Website: https://www.instagram.com;

Datenschutzerklärung: https://instagram.com/about/legal/privacy.

Facebook:
Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Meta Platforms, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Meta Platforms Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy.

Die Unternehmen verfügen über eine Zertifizierung nach dem „EU-US Data Privacy Framework“ (DPF). Der DPF ist ein Übereinkommen zwischen der Europäischen Union und den USA, der die Einhaltung europäischer Datenschutzstandards bei Datenverarbeitungen in den USA gewährleisten soll. Jedes nach dem DPF zertifizierte Unternehmen verpflichtet sich, diese Datenschutzstandards einzuhalten. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie vom Anbieter unter folgendem Link: https://www.dataprivacyframework.gov/s/participant-search/participantdetail?contact=true&id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

8. Webanalyse durch Matomo 

Diese Website nutzt Matomo, einen Open Source Webanalysedienst, um Nutzungsdaten wie Seitenaufrufe, Verweildauer auf der jeweiligen Seite, Region des anfragenden Rechners und Nutzeraktionen zu erfassen und auszuwerten. Dies dient zur Optimierung des Webangebots. Wir setzen Matomo so ein, dass keine Cookies gesetzt werden. Die IP-Adressen werden anonymisiert, ein Benutzerprofil wird pseudonymisiert. Matomo wird lokal bei uns gehostet.

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sein Webangebot zu optimieren.

9. Einsatz von Fast Fonts

Diese Website nutzt zur einheitlichen Gestaltung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH (fonts.com bzw. fast.fonts.net) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Für die Nutzung ist ein Zählpixel obligatorisch, aufgrund dessen unsere Lizenzierung der Schrift vom Anbieter berechnet wird. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar, da wir diese Schriftart durchgehend seit 2014 für unser Corporate Design nutzen. Weitere Informationen zu diesen Web Fonts finden Sie unter https://www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com: https://www.fonts.com/info/legal/privacy/ und in der Datenschutzerklärung von Monotype GmbH:  https://www.monotype.com/legal/privacy-policy/

10. Einbindung von YouTube-Videos

Auf unserer Website sind YouTube-Videos eingebunden, die auf „www.youtube.com“ gespeichert und von unserer Website direkt anklickbar und abspielbar sind. Hierbei nutzen wir die von YouTube zur Verfügung gestellte Option „erweiterter Datenschutzmodus“, d. h. dass keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie die Videos abspielen, werden auf Ihrem Rechner YouTube-Cookies gespeichert und Daten an den YouTube-Betreiber Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), übertragen. Sofern Sie bei YouTube gespeicherte Videos abspielen, werden mindestens folgende Daten an Google übertragen: IP-Adresse und Cookie-ID, die spezifische Adresse der bei uns aufgerufenen Seite, Spracheinstellung des Browsers, Systemdatum und Zeit des Aufrufs sowie Kennung Ihres Browsers. Die Datenübertragung erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Nutzerkonto bei YouTube eingeloggt sind oder ob für Sie kein Nutzerkonto besteht. Sind Sie eingeloggt, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor Aktivierung des Start-Buttons ausloggen. Google speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und /oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Gegen die Erstellung dieser Nutzungsprofile steht Ihnen ein Widerspruchsrecht zu, dass Sie direkt an Google als Betreiber von YouTube richten müssen. Weitere Informationen zum Datenschutz von YouTube stellt Google auf www.google.at/intl/de/policies/privacy/ zur Verfügung.

Mit Abspielen der YouTube-Videos erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Google einverstanden. Eine Verarbeitung der betroffenen Daten durch uns findet nicht statt.

11. Google Maps (mit Einwilligung)

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieterin ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Der Dienst Google Maps ist deaktiviert, wenn Sie diese Website das erste Mal besuchen. Eine direkte Verbindung zu den Servern von Google wird erst hergestellt, wenn Sie Google Maps selbstständig aktivieren und damit in die Nutzung des Dienstes einwilligen (Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Auf diese Weise wird verhindert, dass Ihre Daten schon beim ersten Besuch unserer Webseite an Google übertragen werden.

Nach der Aktivierung wird Google Maps Ihre IP-Adresse speichern. Diese wird anschließend in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat nach der Aktivierung von Google Maps keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

12. Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i. S. d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • Recht auf Auskunft, Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung, Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung, Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit, Art. 20 DSGVO
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung gem. § 25 Abs. 1 S. 1 TTDSG, Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO erteilt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Widerspruch
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit im Rahmen der Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.

Außerdem steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde zu, in unserem Fall ist dies:
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen, Prinzenstr. 5, 30159 Hannover

13. Änderungen und Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Aufgrund von Änderungen und Anpassungen des Angebots, gesetzlichen Neuerungen und ggf. nachträglich erkannten Regelungslücken können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Sie können die aktuelle Datenschutzerklärung von jeder Seite dieses Internetangebots unter dem Punkt Datenschutz abrufen.

 

Datenschutzerklärung, Dezember 2023