Auf einer Radtour beleuchten wir die städtebauliche Entwicklung im Außenbereich der Stadt Cloppenburg. Wir sehen den Umbau der Abfalldeponie und die Entwicklung in den Wohn- und Industriegebieten. An markanten Einrichtungen werden wir bei kurzen Stopps... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

In Cloppenburg tut sich was!

15.09.2018, 10:00 Uhr, Cloppenburg

Auf einer Radtour beleuchten wir die städtebauliche Entwicklung im Außenbereich der Stadt Cloppenburg. Wir sehen den Umbau der Abfalldeponie und die Entwicklung in den Wohn- und Industriegebieten. An markanten Einrichtungen werden wir bei kurzen Stopps Informationen erhalten. Zwischendurch stärken wir uns bei einer Pause.

 

Dauer: 3 Stunden, 30 km

Eintritt

Kostenpflichtig

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Tourist-Info am Marktplatz
Eingang Tourist-Info
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Veranstalter

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Irmgard Reemts
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 15-2 56
Fax: (0 44 71) 93 38 28
info@thuelsfelder-talsperre.de
www.thuelsfelder-talsperre.de