Viel wird vom Leben in früheren Zeiten in Friesoythe erzählt. Wo treibt sich ein gefährlicher Wasserhund herum und warum meidet der Teufel unsere Stadt? Bei diesen und anderen Geschichten können die Teilnehmer überlegen, was wahr ist und was nicht.Dauer: 1,5 Stunden   Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Mit Sagen und Geschichten durch Friesoythe

Familienführung

03.06.2018, 14:30 Uhr, Friesoythe

Viel wird vom Leben in früheren Zeiten in Friesoythe erzählt. Wo treibt sich ein gefährlicher Wasserhund herum und warum meidet der Teufel unsere Stadt? Bei diesen und anderen Geschichten können die Teilnehmer überlegen, was wahr ist und was nicht.

Dauer: 1,5 Stunden

 

 

Eintritt

Kostenpflichtig
4,00 € pro Person, für Kinder kostenfrei

Anmeldung

Anmeldung nicht erforderlich

Veranstaltungsort

Parkplatz hinter dem neuen Rathaus am Stadtpark
Friesoythe
Tecklenburger Straße
26169 Friesoythe

Veranstalter

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Irmgard Reemts
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 15-2 56
Fax: (0 44 71) 93 38 28
info@thuelsfelder-talsperre.de
www.thuelsfelder-talsperre.de