Auf unserer gemeinsamen Radtour besuchen wir einen fleischverarbeitenden Betrieb und bekommen dort Informationen über die Lebensumstände und Haltung der Tiere. Wir informieren uns über deren Futtermittel und über die Verarbeitung zu einem hochwertigen... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Ich esse gerne Fleisch – mit reinem Gewissen?

II. Besuch eines fleischverarbeitenden Betriebes in Garrel

31.05.2018, 09:00 Uhr, Cloppenburg

Auf unserer gemeinsamen Radtour besuchen wir einen fleischverarbeitenden Betrieb und bekommen dort Informationen über die Lebensumstände und Haltung der Tiere. Wir informieren uns über deren Futtermittel und über die Verarbeitung zu einem hochwertigen Lebensmittel. Anschließend werden wir es nicht bei der Theorie belassen sondern auch in der Praxis testen.

Lunchpaket mitnehmen!

 

Dauer: 6 Stunden, 40 km 

 

 

Eintritt

Kostenpflichtig
Kostenbeitrag

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Tourist-Info am Marktplatz
Eingang Tourist-Info
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Veranstalter

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Irmgard Reemts
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 15-2 56
Fax: (0 44 71) 93 38 28
info@thuelsfelder-talsperre.de
www.thuelsfelder-talsperre.de