Zu einem ganz besonderen Feierabend lädt der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre am Freitag, 1. Oktober 2021 alle, die entschleunigt ins Wochenende starten wollen. Unter dem Motto Nachts sind alle Katzen grau entführt eine Gästeführerin... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Lyrisches im Park

14.09.2021

Zu einem ganz besonderen Feierabend lädt der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre am Freitag, 1. Oktober 2021 alle, die entschleunigt ins Wochenende starten wollen. Unter dem Motto „Nachts sind alle Katzen grau“ entführt eine Gästeführerin die Teilnehmer im Stadtpark mit Gedichten und Geschichten heraus aus dem hektischen Alltag. Während die Stadt zur Ruhe kommt und der frühherbstliche Abend in die Dämmerung übergeht, gilt es, die Überreste der alten Burgruine zu Füßen und mit Blick auf das ehrwürdige Amtsgericht, poetischen Worten zu lauschen und sich einzulassen auf die besondere Stimmung, die aufkommt. Den Abschluss bildet ein kleiner Dämmerschoppen.

Die Gästeführung „Nachts sind alle Katzen grau“ beginnt um 18.30 Uhr in Cloppenburg und dauert 1,5 Stunden. Inklusive Kräuterlikör und „Dämmergetränk“ kostet die Teilnahme pro Person 8,00 EUR. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Es gilt die 3-G-Regel. 

Mehr Informationen und Anmeldung beim Team des Vereins Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre unter (04471) 15-256, Tourist-Information, Bürgermeister-Winkler-Straße 19-21, Cloppenburg, www.thuelsfelder-talsperre.de

Social Media