In unmittelbarer Nähe zur Altenoyther St. Vitus-Kirche, eine der ältesten Kirchen Norddeutschlands, liegt der vollbewirtschaftete Bauernhof der Familie Wreesmann. Der Hof ist von einem Waldgürtel mit teilweise sehr alten Bäumen umgeben. Wenn der Besucher... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Friesoythe-Altenoythe - Gartenträume Gut Altenoythe

In unmittelbarer Nähe zur Altenoyther St. Vitus-Kirche, eine der ältesten Kirchen Norddeutschlands, liegt der vollbewirtschaftete Bauernhof der Familie Wreesmann.

Der Hof ist von einem Waldgürtel mit teilweise sehr alten Bäumen umgeben. Wenn der Besucher die Gartenanlage durch das Heckentor betritt, fällt ihm die wunderschöne fünfzig-jährige Blutbuche auf, die den Hofgarten dominiert. Begleitet wird sie von artenreichen Staudenrondellen. In dem 4.000 m² großen Garten der passionierten und experimentierfreudigen Gärtnerin Johanna Wreesmann blühen im Mai und Juni die vor über 40 Jahren gepflanzten Rhododendron besonders üppig. Das ganze Jahr bieten sich den Besuchern lauschige Plätze zum Verweilen an, wie etwa am Teich mit Bachlauf, im Kräutergarten und im neu gestalteten Waldgarten oder in dem von farbenfrohen Blüten- und Blattschmuckstauden eingerahmten Skulpturengarten.

Öffnungszeiten

Mai-September nach Vereinbarung.

Hinweise

  • Bus-Parkplatz
  • Kinderangebote
  • Verköstigung: Kaffee und Kuchen auf Anfrage

 

Eintritt: 2,50 EUR.

Lage & Anfahrt – so kommen Sie zu uns

Adresse

Vitusstraße 9
26169 Friesoythe-Altenoythe

Ansprechpartner

Friesoythe-Altenoythe - Gartenträume Gut Altenoythe
Johanna Wreesmann