Jeder Ort hat seinen ganz eigenen Charme und es lohnt sich, die Besonderheiten zu entdecken. In Cappeln zum Beispiel trifft sich die internationale Reiterelite und Pferdekoppeln prägen das Bild, im Cappelner Bruch sind seltene Pflanzen zu finden und... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Cappeln - Sieben auf einen Streich

Jeder Ort hat seinen ganz eigenen Charme und es lohnt sich, die Besonderheiten zu entdecken. In Cappeln zum Beispiel trifft sich die internationale Reiterelite und Pferdekoppeln prägen das Bild, im Cappelner Bruch sind seltene Pflanzen zu finden und in Sevelten lässt sich das Mittelalter berühren.

In Cappeln gibt es unter dem Motto „Sieben auf einen Streich“ insgesamt drei Caches zu finden.


7 auf einen Streich - Cappeln #1 
GC96VF9

Sie befinden sich auf dem Dorfplatz, der zum Verweilen einlädt. Vom Pavillon aus kann ein toller Ausblick auf den Dorfteich genossen werden. Der Dorfplatz gilt auch als beliebter Treffpunkt, da es hier einen Spielplatz und eine große Wiese zum Austoben gibt.

 

Gesucht wird auf dem Dorfplatz ein Traditional Cache (Tradi). Wo könnte hier der Cache versteckt sein?

Schwierigkeit den Cache zu finden: 1,5


7 auf einen Streich - Cappeln #2  
GC96VFR

Sie befinden sich in der Nähe der Reithallen und der Außenplätze des Reit- und Fahrvereins Cappeln. Die Anfänge des Reit- und Fahrvereins Cappeln liegen mehr als 75 Jahre zurück. So trafen sich die ersten Reitbegeisterten aus Cappeln im Jahre 1939 das erste Mal auf einer einfachen Wiese beim Bahnhof.

 

Gesucht wird in der Nähe der Reithallen und der Außenplätze ein Traditional Cache (Tradi). Wo könnte hier der Cache versteckt sein? Ein kleiner Tipp, da die Suche hier etwas schwieriger ist: Um an das Objekt der Begierde zu kommen, benötigen Sie eine Armverlängerung. Na, was könnte das sein?

Schwierigkeit den Cache zu finden: 4,5


7 auf einen Streich - Cappeln #3  
GC96VRF

Kennen Sie den Bach im Cappelner Bruch? Auf einer schönen kleinen Brücke lässt sich nicht nur gut dem Plätschern des Bachs lauschen, sondern auch eine Menge anderer Naturgeräusche wahrnehmen.

 

Gesucht wird beim Cappelner Bruchbach ein Traditional Cache (Tradi). Wo könnte hier der Cache versteckt sein?

Schwierigkeit den Cache zu finden: 1,5

Hinweise

Ist Ihnen etwas am Cache aufgefallen? Mängel, etc.? Teilen Sie uns dies gerne per E-Mail an info@thuelsfelder-talsperre.de mit. Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

Ansprechpartner

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Fax (0 44 71) 93 38 28

Social Media