Durchatmen und sich entspannen, aber auch aktiv sein und etwas erleben – das sind die Erwartungen an einen gelungenen Urlaub. Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre kann sie spielend erfüllen. Denn die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert ...

Die Region

Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre

Durchatmen und sich entspannen, aber auch aktiv sein und etwas erleben – das sind die Erwartungen an einen gelungenen Urlaub. Das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre kann sie spielend erfüllen. Denn die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands.

Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich. Zahlreiche Rad- und Wanderwege, idyllische Angelreviere, Kletterwald und Golfpark ermöglichen Bewegung im Einklang mit der Natur. Action finden Besucher im Tier- und Freizeitpark Thüle und im Molli-Bär Spielpark, vergangene Lebenswelten wiederum im Museumsdorf Cloppenburg. Dabei sorgen die Gastgeber rund um die Talsperre mit ihrer Gastfreundlichkeit und Servicequalität dafür, dass den Besuchern die Fremde zur kurz- oder langfristigen Heimat wird. 

Thülsfelder Talsperre - Ein Stausee von ungeahnter Natürlichkeit

Dass die Thülsfelder Talsperre künstlich angelegt ist, sieht man dem Gewässer nicht an. Wie ein natürlicher See wirkt das malerische Blau. Doch es ist vor mittlerweile fast 100 Jahren ...
Ein Stausee von ungeahnter Natürlichkeit

Bösel - Europa zu Gast

Im September ist in Bösel Jahr für Jahr Europa zu Gast. Musiker aus verschiedenen Ländern finden sich zu einem internationalen Spektakel ein, das im ganzen Nordwesten einzigartig ...
Aktiv und liebenswert

Cappeln - Bei Rosen und Rössern

Die bäuerlich-ländlich geprägte Gemeinde Cappeln wird vom Cappelner Bruch durchzogen. Das 150 Hektar große Landschaftsschutzgebiet lädt Einwohner und Gäste gleichermaßen zum ...
Ein Ort mit langer Tradition

Cloppenburg - Kreisstadt im Grünen

Die Ursprünge der heutigen Kreisstadt liegen einerseits in der 819 erstmals erwähnten Siedlung Krapendorf, andererseits in der erstmalig 1297 genannten Burg Cloppenburg. Ein Muss ist der Besuch im ...
Eine Stadt mit Charme und Charakter

Emstek - Besuch am hohen Gericht

Emstek ist eine jener aufblühenden, jungen und selbstbewussten Gemeinden, die heute typisch sind für das Oldenburger Münsterland. Man ist sich der Tradition des Ortes bewusst ...
Grüne Idylle mit Herz

Friesoythe - Familienfreundliches Mittelzentrum

Die Eisenstadt Friesoythe ist die älteste und flächengrößte Stadt im Landkreis Cloppenburg. Die rund 700 Jahre alte Stadt und die zum Stadtbereich gehörenden Ortschaften liegen ...
Ein Ort für Ruhe und Erholung

Garrel - Von Amerika zum Nikolaus

Ohne Schiff oder Flugzeug nach Amerika, in Garrel ist das möglich. Der Legende nach war der Weg in den rund 3,5 Kilometer entfernten Ortsteil einst so beschwerlich, dass man ihn mit einer Reise ...
Von Amerika nach Nikolausdorf

Molbergen- Durch Heide, Wald und Moor

Die westlich der Kreisstadt Cloppenburg gelegene Gemeinde Molbergen profitiert von der Nähe zur Thülsfelder Talsperre. Das rund 2000 Hektar umfassende Wald- und Heidegebiet ...
Abwechslungsreiche Ferienlandschaft

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Karten

Unser Dachverband

Social Media