Aktionszeitraum: 29. März bis 29. Oktober 2021 Alle Aktionen sind für die Teilnehmenden kostenfrei, denn der Zweckverband lädt ein.  Allerdings sind die Teilnehmerzahlen begrenzt und eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Losglück! Anmeldungen sind ab sofort unter Telefon (0 44 71) 15-256 oder per E-Mail (jubilaeum@thuelsfelder-talsperre.de) möglich.  Beachten ...

Das Jubiläumsprogramm

Aktionen und Erlebnisse zu unserem 50-jährigem Jubiläum

 

Aktionszeitraum: 29. März bis 29. Oktober 2021

Alle Aktionen sind für die Teilnehmenden kostenfrei, denn der Zweckverband lädt ein.  Allerdings sind die Teilnehmerzahlen begrenzt und eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Bei zu vielen Anmeldungen entscheidet das Losglück!

Anmeldungen sind ab sofort unter Telefon (0 44 71) 15-256 oder per E-Mail (jubilaeum@thuelsfelder-talsperre.de) möglich.

 Beachten Sie bitte die Teilnahmebedingungen!

September     Oktober


 

 

September 2021

  • Aktion 40: Freitag, 3. September 2021
    Hinter den Kulissen

    Führung Tier- und Freizeitpark Thüle
    Artgerechte Haltung und Fütterung der Tiere, Bedeutung von Bestandspflege und Zucht und der Nutzen eines Tierparks - Eine Führung mal anders, denn es geht um das, was meist nicht sichtbar ist. Der Tier- und Freizeitpark Thüle gibt einen Einblick in die Arbeit mit den Tieren, aber auch über die Historie und zukünftige Ausrichtung.

    Dauer: 2 Stunden
    Treffpunkt: 16.30 Uhr, Eingang Tier- und Freizeitpark Thüle, Über dem Worberg 1, Friesoythe-Mittelsten Thüle
    Führung nur für Erwachsene!
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 41: abgesagt
    Mit dem Schäfer an der Talsperre

    Diese Aktion findet leider nicht statt!

    Dauer: 2,5 Stunden
    Treffpunkt: 09.30 Uhr, Brücke nach dem Wanderparkplatz Süd, Drei-Brücken-Weg, Garrel-Petersfeld, B 72, Abfahrt Thülsfelder Talsperre Süd
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 42: Samstag, 11. September 2021
    Es ist Erntezeit

    Mitmach-Programm für Kinder zum Thema Apfel
    Alles dreht sich um den Apfel! Es geht in den Obstgarten und die Kinder dürfen selbst die reifen Äpfel pflücken und sammeln. Hoch oben hilft z. B. der Baumrüttler. Anschließend wird die wertvolle Kost vor Ort gepresst und verarbeitet. Probieren unbedingt erforderlich!

    Dauer: 3 Stunden
    Für Kinder von 5 - 12 Jahre
    Treffpunkt: 14.00 Uhr, Gut Altenoythe, Vitusstraße 9, Friesoythe-Altenoythe
    Hinweis: 1 erwachsene Begleitperson pro Anmeldung
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 43: Freitag, 17. September 2021
    Kulinarik mit Kürbis

    Kochkurs mit Profi

    Wie vielfältig und lecker Kürbis ist, lernen Kochbegeisterte bei diesem Kochkurs unter Anleitung eines Profikochs. Gemeinsam bereitet die Gruppe ein 4-Gänge-Menü vor und lernt die Feinheiten der guten Küche kennen. Der Verzehr am schön gedeckten Tisch rundet den Abend ab.

    Dauer: 3 Stunden
    Treffpunkt: 19.00 Uhr, Hotel-Restaurant Landhaus Pollmeyer, Thüler Straße 44, Friesoythe-Vordersten Thüle
    Kosten: 10,00 EUR p. P. Lebensmittelpauschale
    Mindestalter: 16 Jahre
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 44: Freitag, 24. September 2021
    Führung Museumspark "Am Pallert"

    Heimatgeschichte entdecken
    Mehr als nur gucken – die Führung durch Museumswart Benjamin Dirks verspricht interessante Informationen und kurzweilige Fakten zur Heimatgeschichte. Über 300 originale Gegenstände, Mobiliar und Werkzeuge zeugen von der Vergangenheit.

    Dauer: 2 Stunden
    Treffpunkt: 16.30 Uhr, Museumspark „Am Pallert“, Overlaher Straße/ Am Pallert, Bösel
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 45: Donnerstag, 30. September 2021

    Geschichte bleibt
    Besuch des „Archiv Stadtgeschichte“
    Der Arbeitskreis Archiv des Heimatvereins Cloppenburg betreut neben der Sammlung des Heimatforschers Hans Hochgartz viele Archivalien der Cloppenburger Stadtgeschichte. Was genau macht der Arbeitskreis, was wird archiviert, welchen Nutzen bringen die gesammelten Belege? Ein spannender Einblick in ein Stück lebendiger Stadtgeschichte!

    Dauer: 2 Stunden
    Treffpunkt: Rathaus Cloppenburg (Eingang neues Rathaus), Sevelter Straße 8, Cloppenburg
    Führung nur für Erwachsene!
    Anmeldung erforderlich!


Oktober 2021

  • Aktion 46: Samstag, 9. Oktober 2021
    Lüttje Seep - Seifenmanufaktur

    Die Seifenmanufaktur „Lüttje Seep“ gibt es seit fünf Jahren. Gezeigt wird die Handwerksstraße „Vom Oel bis zur Naturseife“ einer Seifenherstellerin. Verschiedene Produkte werden im Hofladen von Bianca Barlage vorgestellt und zum Abschluss erhält jeder Besucher ein Stück handgemachte Seife.

    Dauer: 1,5 Std.
    Treffpunkt: 11.00 Uhr, Hofladen Lüttje Seep, Ellerbrocker Ring 4, Friesoythe-Ellerbrock
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 47: abgesagt
    Fahrräder kommen aus Cloppenburg
    Diese Aktion findet leider nicht statt!

  • Aktion 48: Samstag, 16. Oktober 2021
    Abendeinflug der Kranich

    Vogelbeobachtung im Vehnemoor
    Die Kraniche kommen wieder – gemeinsam mit dem NABU wird der Abendeinflug der Vögel beobachtet. Die Teilnehmer dieser Tour erfahren, warum die Tiere ins Vehnemoor kommen, gezählt werden und was sie schützenswert macht. Bitte festes Schuhwerk anziehen und, wenn vorhanden, ein Fernglas mitbringen!

    Dauer: 2 Stunden
    Treffpunkt: 17.45 Uhr, Georg-Schumacher-Straße, beim Schlagbaum, Bösel-Hülsberg
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 49: Montag, 18. Oktober 2021
    Schreibmeister - Mit Gänsekiel und Tintenfass

    Mitmach-Programm für Kinder im Museumsdorf
    Wer schreibt, der bleibt! Dieser Spruch hat auch heute noch Bedeutung und auch Schönschrift ist ein Trend. Das Programm des Museumsdorfes veranschaulicht kurzweilig, wie entscheidend wichtig die Lese- und Schreibfähigkeit in vergangenen Zeiten war. Mit Feder und Tinte erstellen die Kinder eine Urkunde.

    Dauer: 1,5 Stunden
    Treffpunkt: 10.00 Uhr, Haupteingang (Kasse) Museumsdorf Cloppenburg, Bether Straße 6, Cloppenburg
    Für Kinder ab 5. Klasse
    Extra: Für Erwachsene Begleitpersonen wird eine Museumsführung angeboten!
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 50: Freitag, 22. Oktober 2021
    Whisky Geheimnisse aus erste Hand

    Führung Whisky-Destillery
    Es geht auf eine geschmackliche Reise in die Welt der Whiskys. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand, wie echter norddeutscher Single Malt Whisky gemacht wird. Im Anschluss kann eine exklusive Kostprobe genossen werden.

    Dauer: 1,5 Stunden
    Treffpunkt: 18.00 Uhr, The Lübbehusen Malt Destill, Süd-Allee 1, Emstek
    Mindestalter: 18 Jahre
    Anmeldung erforderlich!

  • Aktion 51: Mittwoch, 27. Oktober 2021
    KitchenClub-Event zum Thema Wild

    Kochkurs mit Profi
    Es wird lecker – dank Tipps und Tricks vom Kochprofi. Gemeinsam mit Rainer Tapken, Koch und Juniorchef des Hotel-Restaurants Bürgerklause Tapken, und einer Gruppe anderer Kochbegeisterter bereiten Sie ein mehrgängiges Menü zum Thema Wild zu. Anschließende Verkostung inklusive! Bitte Schürze mitbringen. 

    Dauer: 3,5 Stunden
    Treffpunkt: 19.00 Uhr, Hotel-Restaurant Bürgerklause Tapken, Hauptstraße 8, Garrel
    Kosten: 10,00 EUR p. P. Lebensmittelpauschale
    Mindestalter: 16 Jahre
    Anmeldung erforderlich!

 

 


 

Teilnahmebedingungen

In der Regel können Sie sich und eine weitere Person für alle Aktionen anmelden. Bei einigen sind nur Einzelanmeldungen möglich. Hinweise dazu finden Sie bei den jeweiligen Programmpunkten.

Die Teilnehmerzahl ist bei allen Angeboten begrenzt. Wenn es bei einer Aktion mehr Anmeldungen als Plätze gibt, werden die Plätze fünf Werktage vor dem Termin per Zufall verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen! Die Teilnehmer werden anschließend schriftlich (per E-Mail) benachrichtigt und erhalten eine Buchungsbestätigung, die gleichzeitig auch die Teilnahmebescheinigung ist.

 

Hinweise für Teilnehmer, die verhindert sind und nicht an der Aktion teilnehmen können

Sind Sie verhindert, bitten wir um möglichst frühzeitige Abmeldung, aber spätestens zwei Werktage vor dem Termin, damit der Platz neu vergeben werden kann und somit andere Interessierte an der Aktion teilnehmen können. Sollte keine Abmeldung erfolgen, behalten wir uns vor, Ihnen eine pauschale Aufwandsentschädigung in Höhe von 10,00 EUR pro Teilnehmer zu berechnen.

 

Mitmach-Aktionen für Kinder

Bitte beachten Sie bei den Programmpunkten „Mitmach-Aktion für Kinder“ die jeweilige Altersbegrenzung. Bei der Anmeldung wird das Alter des Kindes / der Kinder erfasst.

Es können alle Kinder einer Familie angemeldet werden. Da dies Kinderaktionen sind, kann nur eine erwachsene Begleitperson pro angemeldete Kinder teilnehmen.

 

Hinweise für Familien

Wenn Sie sich als Familie anmelden möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

 

Hinweise für Gruppen

Von der Anmeldung ausgeschlossen sind Gruppen, Vereine und Clubs.

Sie haben als Gruppe Interesse an einer der Aktionen? Alle Programmpunkte können bei uns angefragt werden! Melden Sie sich gerne!

 

Hinweise für Personen, die keinen Teilnahmeplatz erhalten haben

Da die Plätze begrenzt sind, kann an den einzelnen Aktionen nur teilnehmen, wer eine Teilnahmebescheinigung vorzeigt. Spontane Gäste, die keinen Platz erhalten haben, können leider nicht an der Aktion teilnehmen und werden auch vor Ort nicht berücksichtigt.

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Karten

Unser Dachverband

Social Media