Stand: 25. August 2021, 16.30 Uhr Übersicht Allgemeine Situation in Niedersachsen 3G-Regel Kann ich mich im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre frei bewegen? Sind die öffentlichen Toiletten an der Thülsfelder Talsperre geöffnet? Dürfen Übernachtungen angeboten werden? Darf ich als Reisemobilist anreisen? Dürfen auswärtige Gäste in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre reisen? Haben Gastronomiebetriebe ...

Hinweise zur Corona-Krise

Allgemeine Situation in Niedersachsen

Stand: 25. August 2021, 16.30 Uhr

Übersicht

Allgemeine Situation in Niedersachsen
3G-Regel
Kann ich mich im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre frei bewegen?
Sind die öffentlichen Toiletten an der Thülsfelder Talsperre geöffnet?
Dürfen Übernachtungen angeboten werden?
Darf ich als Reisemobilist anreisen?
Dürfen auswärtige Gäste in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre reisen?
Haben Gastronomiebetriebe geöffnet?
Gibt es Einschränkungen im Freizeitbereich?
Ist das Baden in der Thülsfelder Talsperre erlaubt?
Dürfen aktuell Gästeführungen durchgeführt werden?
Wo gibt es Informationen zu Veranstaltungen?
Wichtiger Hinweis
Testzentren im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
LUCA-App


Allgemeine Situation in Niedersachsen


Zur Eindämmung des Coronavirus hat die niedersächsische Landesregierung weitreichende Maßnahmen beschlossen. Mit der 3G-Regel und der neuen Verordnung ab 25. August wird vieles erleichtert und ermöglicht ein größeres Miteinander und viele Aktivitäten.

Für Gäste und Bewohner haben wir Informationen zur aktuellen Situation und Antworten zum Thema Coronavirus im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre zusammengestellt. Außerdem hat das Land Niedersachsen hilfreiche Antworten auf häufige Fragestellungen zusammengestellt, die laufend aktualisiert werden. Diese finden Sie hier

Die Verordnung vom 25. August 2021 des Landes Niedersachsen finden sie hier.


Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Landkreises Cloppenburg über die aktuelle Inzidenzzahl bzw. Warnstufe.


3G-Regel


Grundsatz für Zugang mit 3G

Wichtig: Zutritt oder Inanspruchnahme von Leistungen ohne 3G-Nachweis nicht möglich.
Die Erbringung des Nachweises ist über entsprechende offizielle Bescheinigungen bzw. über Apps, wie z. B. CovPass oder Corona-Warn-App möglich.


Kann ich mich im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre frei bewegen?


Kontaktregelungen

 

Abstandsgebot / Mund-Nasen-Bedeckung

Personen und Gruppen sollen wenn möglich einen Abstand von mindestens 1,5 m zu anderen Personen einhalten.

Jede Person hat in geschlossenen Räumen, die öffentlich oder im Rahmen eines Besuchs- oder Kundenverkehrs zugänglich sind, eine medizinische Maske zu tragen.
Bei Veranstaltungen (auch privat), die in geschlossenen Räumen stattfinden, müssen ab einer Teilnehmerzahl von 25 ohne 3G-Nachweis eine medizinische Maske tragen, die erst am Tisch / Sitzplatz abgenommen werden darf.


Sind die öffentlichen Toiletten an der Thülsfelder Talsperre geöffnet?


Die öffentlichen Toiletten (WC Einhaus, WC Seeblick) des Zweckverbandes Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre sind geöffnet. Bitte beachten Sie die vor Ort ausgehängten Verhaltensregeln. Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist in den Sanitärgebäuden verpflichtend!


Dürfen Übernachtungen angeboten werden?


Übernachtungsangebote und Übernachtungen sind erlaubt. Vor Ort werden Ihre Kontaktdaten dokumentiert.

Ab Warnstufe 1 oder Inzidenz über 50 gilt die 3G-Regel in allen Beherbergungsbetrieben. Sofern kein Impf- oder Genesenen-Nachweis vorliegt, wird zweimal wöchentlich ein negativer Test benötigt.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Ihren Gastgeber.


Darf ich als Reisemobilist anreisen?


Das Übernachten zu touristischen Zwecken in Wohnmobilen und Kraftfahrzeugen auf öffentlichen Flächen und auf für die Öffentlichkeit geöffneten Flächen ist erlaubt.

Der Wohnmobilstellplatz auf dem Wanderparkplatz Nord ist geöffnet.


Dürfen auswärtige Gäste in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre reisen?


Auswärtige Gäste dürfen in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre reisen.


Haben Gastronomiebetriebe geöffnet?


Die Gastronomiebetriebe dürfen Ihren Innen- und Außenbereich öffnen. Vor Ort werden die Kontaktdaten dokumentiert. Es herrscht Maskenpflicht im Innenbereich bis zum Sitzplatz.

Ab Warnstufe 1 oder Inzidenz über 50 gilt die 3G-Regel in allen Gastronomiebetrieben.


Gibt es Einschränkungen im Freizeitbereich?


Informationen finden Sie auf den Internetseiten der Freizeiteinrichtungen:

Eine Übersicht weiterer Freizeiteinrichtungen im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre finden Sie u. a. hier.

Ab Warnstufe 1 oder Inzidenz über 50 gilt die 3G-Regel in allen Freizeiteinrichtungen.


Ist das Baden in der Thülsfelder Talsperre erlaubt?


Die Badesaison ist eröffnet und die DLRG Ortsgruppe Garrel ist an den Badestellen der Thülsfelder Talsperre einsatzbereit vor Ort und kann im Notfall eingreifen. Innerhalb der niedersächsischen Sommerferien werden täglich Rettungsschwimmer am großen wie auch kleinem Badestrand ein Auge auf die Badenden haben, außerhalb dieses Zeitraums wird die DLRG an den Wochenenden bis September da sein. Grundsätzlich ist der Wachdienst abhängig von der Wetterlage – dass Wachgänger im Dienst sind, ist übrigens daran zu erkennen, dass die DLRG-Flagge zusammen mit der rot-gelben Flagge gehisst ist.

Auch zu beachten: Die Hygiene- und Abstandsregeln durch die Corona-Verordnungen gelten nach wie vor und auch an der Talsperre, sie sind demnach zwingend einzuhalten. Das heißt, dass der Mindestabstand von 1,5 Metern am Strand und auch im Wasser eingehalten werden muss. 


Dürfen aktuell Gästeführungen durchgeführt werden? 


Stadt-, Gäste- und Naturführungen des Erholungsgebietes Thülsfelder Talsperre e. V. finden statt. Auch individuelle buchbare Gruppenführungen können wieder organisiert werden. Die Corona-Regeln werden eingehalten. Für alle Gästeführungen gilt die 3G-Regel (unabhängig von den Warnstufen / Inzidenzwerten).


Wo gibt es Informationen zu Veranstaltungen?


Bitte informieren Sie sich direkt bei dem jeweiligen Veranstalter, der jeweiligen Gemeinde oder dem Ort, wo die Veranstaltung stattfindet.

Aktuelle Hinweise zu Veranstaltungen des Vereins Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre und darüber hinaus im gesamten Oldenburger Münsterland finden Sie hier.


Wichtiger Hinweis


Trotz größtmöglicher Sorgfalt übernehmen wir keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit. Der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre ist keine Behörde, kann keine Rechtsberatung leisten, sondern kann lediglich auf offizielle Informationen verweisen.


Testzentren im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre


Eine Übersicht zu den Testzentren im Erholungsgebiet sowie im gesamten Landkreis Cloppenburg finden Sie hier.


LUCA-App


Die LUCA-App (verschlüsselte Kontaktdatenübermittlung) wird auch im Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre eingesetzt und ist für jeden kostenfrei nutzbar.

Durch die Nutzung der LUCA-App unterstützen Sie unsere Mitglieder (u. a. Gastgeber, Gastronomie, Freizeiteinrichtungen und Einzelhandel) durch eine unkomplizierte und papierlose Dokumentation Ihrer Kontaktdaten.

Sie können die LUCA-App in Ihrem Appstore herunterladen oder die WEB-App nutzen. Nach einmaliger Registrierung können Sie anschließend die QR-Codes scannen und sich somit ein- und auschecken.

Weitere Informationen finden Sie unter www.luca-app.de.


Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Karten

Unser Dachverband

Social Media