Um das Erholungsgebiet rund um Cloppenburg und die Thülsfelder Talsperre (besser) kennenzulernen, bietet der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre eine Vielzahl interessanter Gästeführungen an. Unter dem Motto Einfach mal rauskommen. Heimat, Vielfalt – neu entdecken macht der Verein über die eigenen Gästeführungen hinaus auf weitere Angebote aufmerksam, die die Region so spannend und vielfältig machen ...

Einfach mal rauskommen

Heimat, Vielfalt - neu entdecken

Um das Erholungsgebiet rund um Cloppenburg und die Thülsfelder Talsperre (besser) kennenzulernen, bietet der Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre eine Vielzahl interessanter Gästeführungen an. Unter dem Motto „Einfach mal rauskommen. Heimat, Vielfalt – neu entdecken“ macht der Verein über die eigenen Gästeführungen hinaus auf weitere Angebote aufmerksam, die die Region so spannend und vielfältig machen.

Die Angebote bei „Einfach mal rauskommen. Heimat, Vielfalt – neu entdecken“ werden in Kooperation mit Anbietern aus der Region durchgeführt. Hier gilt es, mal mitzumachen, sich einzulassen und neugierig zu sein.

Regelmäßig wird der Verein mit seinem neuen Programm „Einfach mal rauskommen“ ab sofort in Zusammenarbeit mit lokalen Anbietern aus dem Erholungsgebiet Führungen anbieten, die mal anders sind, unbedingt empfehlenswert und die das Erholungsgebiet von einer ganz neuen Seite zeigen.

Die Angebote des Programms „Einfach mal rauskommen. Heimat, Vielfalt – neu entdecken“ sind buchbar über den Verein Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre, info@thuelsfelder-talsperre.de, (0 44 71) 1 52 56. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Es gelten bei allen Aktionen die zum Zeitpunkt der Veranstaltung aktuellen Corona-Bestimmungen. Bitte beachten Sie, dass kurzfristige Änderungen möglich sind.

 

Mai 2022

  • MONTAG 14. MAI

WANDELN IM URLAUBSGARTEN
Hof- und Gartenführung
Diese Hof- und Gartenführung gewährt Einblick in den beeindruckenden 45.000 m² großen Landschaftsgarten der Familie Werner. Die Teilnehmer wandeln durch mehrere Wald- und Gartenabschnitte, die mit einer Vielzahl wunderschöner heimischer wie auch exotischer Bäume und üppig blühender Gartenareale mit Funkien, Rosen, verschiedenen Hortensien und an die 500 Sorten Rhododendren- und Azaleenblüten ein wahres Naturparadies sind. Den Abschluss bildet ein gemütliches Zusammensitzen mit Kaffee und Kuchen.
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt: 14.00 Uhr, Drantum
Kosten: 11,00 EUR inkl. Kaffee und Kuchen
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

 

JUNI 2022

  • DONNERSTAG, 2. JUNI

Kulinarischer Stadtgang durch Cloppenburg
Stadtführung
Bei einer Stadtführung der besonderen Art geht es in Begleitung des „Cloppenburg Guides“ Wolfgang Brinkmann entlang der Cloppenburger „Schlemmermeile“. Die Teilnehmer erfahren humorvoll Inte-ressantes zur Stadt an der Soeste und kehren gemeinsam in verschiedenen Lokalitäten ein. Lassen Sie sich überraschen, welche etablierten und neuen Gastronomieperlen es in Cloppenburg gibt und was diese zu bieten haben. Bis zu fünf kulinarische Kostproben inklusive.
Dauer: 2,5 Stunden
Treffpunkt: 15.00 Uhr, Cloppenburg
Kosten: 39,00 EUR pro Person
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

 

JULI 2022

  • SAMSTAG, 9. JULI

Vielfältiges Leben im Wasser
Angelrevier Thülsfelder Talsperre
Die Thülsfelder Talsperre ist ein bekanntes und beliebtes Angelrevier. Der Fischereiverein Friesoythe erläutert Angelfreunden seine Arbeit und demonstriert verschiedene Möglichkeiten der Gewässeruntersuchung. Außerdem wird gezeigt, wie der Fischbestand festgestellt werden kann. Fragen unbedingt erlaubt!
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: 9.30 Uhr, Thülsfelder Talsperre
Kosten: 6,00 EUR pro Person
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

 

AUGUST

  • FREITAG, 19. AUGUST

Heimische Obstvielfalt – Aroniabeeren entdecken
Familienführung mit Verkostung
Was sind Aroniabeeren, schon mal probiert? Bei einer Familienführung auf dem Gut Altenoythe lernen Kinder und Erwachsene die kleinen, schwarzen Früchte kennen, erfahren aber darüber hinaus noch viel mehr über den Anbau von Obst und wie wichtig Insekten für die Natur und insbesondere im Obstanbau sind. Die Beeren selbst dürfen gepflückt und verkostet werden. Inklusive ist ebenso eine Saft- und Likörverkostung.
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt 9.30 Uhr, Altenoythe
Kosten: 16,00 EUR pro Person, Kinder bis 5 Jahre kostenfrei
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

 

SEPTEMBER

  • MITTWOCH, 14. SEPTEMBER

Blick hinter die Kulissen
Führung im Museumsdorf
Bei dieser Führung dürfen die Teilnehmer einmal auch dahin, wo sonst Türen verschlossen bleiben. Das Museumsdorf in Cloppenburg, in diesem Jahr stolze 100 Jahre alt, ist einzigartig und in vielem sehr besonders. Es wird erläutert, wie die Exponate und ja sogar ganze Gebäude ihren Weg ins Museumsdorf finden, was für Arbeit dahintersteckt, Ausstellungsstücke vorzubereiten, um sie zugänglich zu machen.
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: 15.00 Uhr, Cloppenburg
Kosten: 6,00 EUR pro Person
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

 

OKTOBER

  • FREITAG, 14. OKTOBER

Abendeinflug der Kraniche
Vogelbeobachtung im Vehnemoor
Die Kraniche kommen wieder – gemeinsam mit dem NABU wird der Abendeinflug der Vögel beobachtet. Die Teilnehmer dieser Tour erfahren, warum die Tiere ins Vehnemoor kommen, gezählt werden und was sie schützenswert macht. Bitte warme Kleidung und festes Schuhwerk anziehen und, wenn vorhanden, ein Fernglas mitbringen!
Dauer: 2 Stunden
Treffpunkt 17.00 Uhr, Hülsberg
Kosten: 6,00 EUR pro Person
Anmeldung erforderlich, Mindestteilnehmerzahl

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Karten

Unser Dachverband

Social Media