Am 04.05.2017 eröffnet die Ausstellung historischer Rennräder in der Kunsthalle im Kulturbahnhof Cloppenburg.Bis zum 21.05.2017 haben Interessierte die Gelegenheit, die Entwicklungsgeschichte der Rennmaschinen angefangen mit einem Renn-Hochrad von 1895... Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

Ausstellung historischer Rennräder

04.05.2017, 16:48 Uhr, Cloppenburg

Am 04.05.2017 eröffnet die Ausstellung historischer Rennräder in der Kunsthalle im Kulturbahnhof Cloppenburg.

Bis zum 21.05.2017 haben Interessierte die Gelegenheit, die Entwicklungsgeschichte der Rennmaschinen angefangen mit einem Renn-Hochrad von 1895 bis zum Jubiläums Modell "BIANCHI 100" von 1995 zu bestaunen. Die Ausstellung zeigt die technische Entwicklung der Rennmaschine von der ersten Gangschaltung bis hin zum heutigen Standard sowie Rahmenformen und verwendete Materialien.

Mit Ausnahme des Hochrades stammen alle gezeigten Maschinen in der Ausstellung aus der Sammlung von Wolfgang Hagemann. Es handelt sich um ehemalige Profi-Rennmaschinen, darunter teilweise sehr rare hochwertige Räder und um Prototypen. Darüber hinaus werden auch zeittypische Rennrad-Bekleidung, Zubehör und karikaturstische Zeichnungen ausgestellt.

.

Veranstaltungsort

Kunsthalle im Kulturbahnhof Cloppenburg
Cloppenburg
Bahnhofstraße 82
49661 Cloppenburg

Veranstalter

Stadt Cloppenburg
Sevelter Straße 6
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 1 85-0