Mit Laternen bewaffnet begleiten wir den Ordnungshüter durch die nächtlichen Straßen und Plätze und in die Unterwelt der Stadt. Er erzählt uns etwas über seine Arbeit und die Geschichte Cloppenburgs. Gemeinsamer Schlummertrunk. Laternen können mitgebracht werden. Die schärenartige Seenlandschaft der einzigen nordwestdeutschen Talsperre gehört mit ihrer ungeahnten Natürlichkeit zu den schönsten Ferienregionen im Nordwesten Deutschlands. Ob bewegungshungrig, kulturinteressiert oder erholungssuchend, ob ausgedehnter Urlaub oder Kurztrip, ob als Paar oder mit Kindern: Die Thülsfelder Talsperre macht jede Form der Reisegestaltung möglich.

"Wem die Stunde schlägt"

Geschichte und Geschichten vom Nachtwächter

24.03.2017, 20:00 Uhr, Cloppenburg

Mit Laternen "bewaffnet" begleiten wir den Ordnungshüter durch die nächtlichen Straßen und Plätze und in die "Unterwelt" der Stadt. Er erzählt uns etwas über seine Arbeit und die Geschichte Cloppenburgs. Gemeinsamer Schlummertrunk. Laternen können mitgebracht werden.

Eintritt

Kostenpflichtig

Anmeldung

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Soestebrücke
Mühlenstraße
Mühlenstraße
49661 Cloppenburg

Veranstalter

Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre e.V.
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Telefon: (0 44 71) 1 52 56
Fax: (0 44 71) 93 38 28
info@thuelsfelder-talsperre.de
www.thuelsfelder-talsperre.de