Veröffentlichung vergebener Aufträge: VÖ-Datum Gewerk Auftragnehmer 29.11.2016 Druck von 16 Erlebnisstationen S+P Schäffer & Peters GmbH Zeppelinring 12-14 63165 Mühlheim / Main 29.11.2016 Herstellung von 16 Erlebnisstationen Fuhrmann Werbeservice GmbH Eichenweg 1 96215 Lichtenfels   Vergangene Ausschreibungen Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre Auftraggeber/ Vergabestelle: Zweckverband Erholungsgebiet Thülsfelder ...

Ausschreibungen

Veröffentlichung vergebener Aufträge:

VÖ-Datum Gewerk Auftragnehmer
29.11.2016 Druck von 16 Erlebnisstationen S+P Schäffer & Peters GmbH
Zeppelinring 12-14
63165 Mühlheim / Main
29.11.2016 Herstellung von 16 Erlebnisstationen Fuhrmann Werbeservice GmbH
Eichenweg 1
96215 Lichtenfels

 

Vergangene Ausschreibungen

Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre

Auftraggeber/ Vergabestelle:

Zweckverband Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Eschstraße 29 | 49661 Cloppenburg
Tel. (0 44 71) 15 257 | Fax: (0 44 71) 93 38 28

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung, Vergabeverfahren gemäß Abschnitt 1 der VOL/A

Art des Auftrages:

Leistungsvertrag nach VOL

Art und Umfang der Leistung

Druck von 16 Informationstafeln und Mitmachelementen als Spezialdruck für den Außenbereich aus witterungsbeständiger Fassadenplatte mit Melaminharzbeschichtung.

Vergabe in Lose

Eine Vergabe in Lose ist nicht vorgesehen.

Ausführungsfrist

Beginn: 12 Tage nach Auftragserteilung

Fertigstellung: 16.12.2016

Nebenangebote

Werden nicht zugelassen.

Angebotsabgabe

Die Angebote sind bis spätestens zum Eröffnungstermin schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit entsprechender Aufschrift beim Auftraggeber einzureichen.

Bindefrist

2.12.2016

Eröffnungstermin
Ort

19.10.2016
Kreishaus Cloppenburg | Zimmer:  1.086
Eschstraße 29 | 49661 Cloppenburg

Nachweise

Gemäß VOL, Teil A § 6, Abs. 3 sind zum Nachweis der Eignung
entsprechende Bescheinigungen der Bewerber oder Bieter zur Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit vorzulegen.
Die Vorlage wird von Bietern gefordert, deren Angebot in die engere Wahl kommt.

 

 

Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre

Achtung Raumänderung: Die Submission am 19.10.2016 findet in Raum 1.054 statt!

Auftraggeber / Vergabestelle:

Zweckverband Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre
Eschstraße 29 | 49661 Cloppenburg
Tel. (0 44 71) 15 257 | Fax: (0 44 71) 93 38 2

Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A, neueste Fassung

Art des Auftrages:

Leistungsvertrag nach VOB

Ort der Ausführung

Thülsfelder Talsperre

Art und Umfang der Leistung

Herstellung von 16 Erlebnisstationen für den Erlebnispfad Thülsfelder Talsperre. Dafür müssen 16 Trägergestelle aus korrosionsbeständigem Edelstahl aus Rundrohr mit definierten Radien gefertigt werden. Bearbeitung von bereitgestellten Informationsflächen aus Fassadenplatte zu Erlebnisstationen. Informationstafeln am Gestell verkleben. Fertigung von Mitmachelementen und Einbau in die Grundinformationstafeln. Montage der 16 Stationen vor Ort.

Vergabe in Lose

Eine Vergabe in Lose ist nicht vorgesehen.

Ausführungsfrist

Beginn: 12 Tage nach Auftragserteilung

Fertigstellung: 28.02.2017

Nebenangebote

Werden nicht zugelassen.

Angebotsabgabe

Die Angebote sind bis spätestens zum Eröffnungstermin schriftlich in einem verschlossenen Umschlag mit entsprechender Aufschrift beim Auftraggeber einzureichen.

Bindefrist

2.12.2016

Eröffnungstermin

Ort

Termin: 19.10.2016 um 10.30 Uhr
Kreishaus Cloppenburg | Zimmer: 1.086
Eschstraße 29 | 49661 Cloppenburg

Nachweise

Gemäß VOB, Teil A § 6, Abs. 3 sind zum Nachweis der Eignung
entsprechende Bescheinigungen der Bewerber oder Bieter zur Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit vorzulegen.

Sonstige Angaben

Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Theodor-Tantzen-Platz 8, 26122 Oldenburg

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Broschüren