Umgeben von einer waldreichen Landschaft mit typisch norddeutschen Naturschönheiten liegt das aufstrebende Mittelzentrum Cloppenburg – die Kreisstadt im Grünen. Zum absoluten Muss zählt hier der Besuch des Museumsdorfes Cloppenburg. Das Niedersächsische Freilichtmuseum ist als Deutschlands ältestes Dorfmuseum weit über die Region hinaus bekannt und stellt mit jährlich rund 270.000 Besuchern das meistbesuchte ...

Cloppenburg

Eine Stadt mit Charme und Charakter

Umgeben von einer waldreichen Landschaft mit typisch norddeutschen Naturschönheiten liegt das aufstrebende Mittelzentrum Cloppenburg – die "Kreisstadt im Grünen". Zum absoluten Muss zählt hier der Besuch des Museumsdorfes Cloppenburg. Das Niedersächsische Freilichtmuseum ist als Deutschlands ältestes "Dorfmuseum" weit über die Region hinaus bekannt und stellt mit jährlich rund 270.000 Besuchern das meistbesuchte kulturhistorische Museum dar.

Die Anlage umfasst 58 alte Bauten vom 16. bis 20. Jahrhundert – darunter Bauern- und Handwerkshäuser, eine Kirche, eine Dorfschule, einen Dorfkrug, zahlreiche Bauerngärten, die nach alten Vorlagen bepflanzt und gepflegt werden, und viele andere Gebäude aus dem ländlichen Bereich Niedersachsens. Sie alle wurden hier originalgetreu mit alten Einrichtungs- und Gebrauchsgegenständen wieder aufgebaut. Außerdem können Sie in dieser historischen Kulisse alte handwerkliche Tätigkeiten bestaunen: Im Backhaus wird im Sommer täglich gebacken und in der Töpferei kann man die Entstehung der Tonwaren miterleben.

Weitere lohnende Ausflugsziele sind der Stadtpark mit seinen Amtshäusern und den Fundamenten der alten "Kloppenborgh", die barocke Wandpfeilerkirche St. Andreas und der Marienwallfahrtsort Bethen mit der Marien-Basilika und der Gnadenkapelle. Lassen Sie sich während einer Stadtführung Cloppenburgs schönste Plätze und Sehenswürdigkeiten zeigen. Freizeit und Erholung pur erleben Sie auch in den vielen Sporteinrichtungen wie dem "Soestebad" mit seiner 95 m langen überdachten Riesenwasserrutschbahn oder im Naherholungsgebiet "Galgenmoor" und auf gut ausgeschilderten Wander- und Radwegen rund um Cloppenburg.

In der Stadthalle finden regelmäßig Theatergastspiele, Konzerte, Kongresse, Tagungen und Ausstellungen statt. Abgerundet wird das Programm durch zahlreiche Aktivitäten der Cloppenburger Vereine und Verbände. Zu den Höhepunkten zählen dabei das große City-Fest Ende September, die stimmungsvollen Schützenfeste im ganzen Sommer, die beiden Jahrmärkte "Mariä-Geburtsmarkt" und "Juni-Markt" und der sehr beliebte Hobby-Markt – ein Trödelmarkt an jedem zweiten Samstag im Monat.

 

Weitere Informationen:

Stadt Cloppenburg
Sevelter Straße 8
49661 Cloppenburg
Tel.: (0 44 71) 18 52 18
Fax: (0 44 71) 18 51 01
E-Mail: rathaus@cloppenburg.de
Internet: www.cloppenburg.de

Oder unter:

Tourist-Information Cloppenburg
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg
Tel.: (0 44 71) 1 52 56
Fax: (0 44 71) 93 38 28
E-Mail: tourist-info@lkclp.de

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Broschüren