Die Gemeinde Bösel hat Ihnen zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten: Erleben Sie zum Beispiel die Euro-Musiktage, zu denen seit über 50 Jahren Jahr für Jahr Tausende Musiker aus der ganzen Welt anreisen. Neben dem Wettstreit nach Noten steht dabei natürlich das fröhliche Miteinander an erster Stelle. Eine weitere Attraktion in Bösel ist das direkt im Ortskern gelegene Heimathaus. Das 1884 erbaute alte Bauernhaus ...

Bösel

Aktiv und liebenswert

Die Gemeinde Bösel hat Ihnen zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten: Erleben Sie zum Beispiel die "Euro-Musiktage", zu denen seit über 50 Jahren Jahr für Jahr Tausende Musiker aus der ganzen Welt anreisen. Neben dem Wettstreit nach Noten steht dabei natürlich das fröhliche Miteinander an erster Stelle.

Eine weitere Attraktion in Bösel ist das direkt im Ortskern gelegene Heimathaus. Das 1884 erbaute alte Bauernhaus mit seinem großen Wohn- und Wirtschaftsteil wurde 1993 von der Gemeinde Bösel gekauft, ab 1997 renoviert und 1999 seiner Bestimmung als Heimathaus übergeben. Direkt neben dem Heimathaus befinden sich in einem kleinen Park ein Landmaschinenmuseum, eine alte Scheune, ein Bauerngarten und ein "Törfstall" nebst Brotbackhaus, in dem Sie von den hiesigen Landfrauen frisch gebackenes und direkt aus dem Ofen kommendes Brot erhalten.

Und wer stattdessen die Natur genießen will, für den bietet der sogenannte "Reiherweg" Erholung pur. Der Radwanderweg verbindet die Thülsfelder Talsperre mit dem Zwischenahner Meer und führt dabei direkt durch Bösel. Das Bild des Reihers mit seinen ruhigen Flügelschlägen und seinem geduldigen Warten bei der Nahrungssuche symbolisiert dabei die Möglichkeiten für eine stressfreie und naturverbundene Freizeitgestaltung.

 

Weitere Informationen:

Gemeinde Bösel
Am Kirchplatz 15
26219 Bösel
Tel: (0 44 94) 890
Fax: (0 44 94) 8910
E-Mail: gemeinde.boesel@boesel.de
Internet: www.boesel.de

Bösel aus der Vogelperspektive

Unterkünfte

Gastronomie

Freizeit

Veranstaltungen

Prospekte & Broschüren